Aktuelles

Kommunalwahlen
26. 05.2019

Ergebnis der Kommunalwahlen vom 26. Mai 2019 in Waldkönigen

 

Ergebnis der Ortsbeiratswahl

Von den 476 Wahlberechtigten aus Waldkönigen gaben 309 ihre Stimmen ab. Die Wahlbeteiligung lag somit bei 64,92% und damit deutlich höher als vor fünf Jahren (2014: 59,43%). Von den 305 gültigen Stimmzetteln entfielen auf:

 

Kandidat/Kandidatin

Stimmen

Bernhard Kläs

262

Rainer Schüller

242

Meike Welling

210

Klaus Maier

189

Dr. Reinhard Scholzen

171

Siegmund Drinda

153

Christopher Scholzen

133

Reinhard Thiesen

103

Thomas Klassmann

89

Rainer Lanser

71

Oswald Eich

8

Klaus Wirtz

6

Fabian Jaeckert

5

 

Somit wurden Bernhard Kläs, Rainer Schüller, Meike Welling, Klaus Maier, Dr. Reinhard Scholzen, Siegmund Drinda und Christopher Scholzen in den Ortsbeirat von Waldkönigen gewählt.

 

Bei der Wahl zum Ortsvorsteher von Waldkönigen waren ebenfalls 476 Bürgerinnen und Bürger aus Waldkönigen wahlberechtigt. 306 Stimmen wurden abgegeben, von denen vier ungültig waren. Bernhard Kläs erhielt 270 „Ja“-Stimmen und 32 „Nein“-Stimmen. Somit wurde er mit einem Ergebnis von 89,40% wieder zum Ortsvorsteher von Waldkönigen gewählt.

 

Mehrere Bürger aus Waldkönigen bewarben sich erfolgreich um Sitze in den weiteren kommunalpolitischen Gremien. Mit 1.587 Stimmen wurden Bernhard Kläs, mit 1.443 Thomas Klassmann und mit 1.106 Stimmen Helmut Giesen in den Dauner Stadtrat gewählt.

 

Bei den Wahlen zum Verbandsgemeinderat erhielt Thomas Klassmann 5.496 Stimmen. Dr. Reinhard Scholzen wurde mit 4.618 Stimmen ebenfalls in den Rat der Verbandsgemeinde Daun gewählt.

 

Bei den Kreistagswahlen konnte Dr. Reinhard Scholzen 10.741 Stimmen auf sich vereinigen und zog damit in das höchste kommunalpolitische Gremium des Kreises Vulkaneifel ein.

 

Die konstituierende Sitzung des Ortsbeirates von Waldkönigen findet am 21. August 2019 um 17 Uhr im Bürgerhaus statt. Alle Bürgerinnen und Bürger aus Waldkönigen sind dazu herzlich eingeladen.

04.04.2019 Pfingstkirmes

Pfingstkirmes in Waldkönigen

Liebe Waldkönigener,

in Waldkönigen gibt es an diesem Wochenende einen Anlass zum Feiern und zwar die traditionelle Pfingstkirmes. Herzliche Einladung zum Mitfeiern von den ausrichtenden Vereinen.

Samstag, 08.06.2019

19:00 Uhr    Kirmeseröffnung

20:00 Uhr    Kirmes – Konzert mit dem „ Musikverein Waldkönigen e.V. “

 

Sonntag, 09.06.2019

10:00 Uhr    Frühschoppen

14:00 Uhr    Kaffee und Kuchen

14:00 Uhr    Hüpfburg

15:00 Uhr    Kirmes – Konzert mit dem Musikverein  „ Fanfare Oberbillig 1906“   

17:00 Uhr    Live Musik mit der Unterhaltungsband  „Neroburger“

An beiden Tagen hält das bewährte Küchenteam einen herzhaften Imbiss für Sie bereit. Für unsere „ Kleinen Gäste “ stellen wir wieder eine Hüpfburg auf.

Wir freuen uns auch das wir in diesem Jahr eine Pfeilbude mit Verkaufsstand für unsere Kirmes gewinnen konnten.

Nutzen Sie den Besuch unserer Pfingstkirmes um selbst Spaß zu erfahren und neue Kontakte zu knüpfen. Sie honorieren mit Ihrem Besuch auch die Pflege des Brauchtums der örtlichen Vereine, die herzlich um Ihr Kommen werben.

 

Bernhard Kläs                               Marcus Scholzen                           M. Wirtz / M. Leclaire

 

Ortsvorsteher                               Musikverein                                  Junggesellen

02.04.2019 Neue Wege

Neuer Zaun

 

Werkausschuss „Gruppenwasserwerk Daun“ beschließt neue Zaunanlage in Daun-Waldkönigen

Der Zaun um die Quelle im „Rumpelsbroch“ wird erneuert. Fotos: Dr. Reinhard Scholzen

In seiner Sitzung am 17. April beschloss der Werkausschuss „Gruppenwasserwerk Daun“, die Zaunanlage um die Quelle im Flur „Rumpelsbroch“ zu erneuern. Die rund 210 Meter lange Zaunanlage wird zeitnah erneuert werden. Dabei wird ein Stabgitterzaun angebracht werden, der deutlich langlebiger ist als der bisherige Zaun. 

02.04.2019 Neue Wege

Kreisausschuss macht den Weg frei für fünf Kreisstraßenbaumaßnahmen

 

Daun In seiner Sitzung am 1. April brachte der Kreisausschuss des Landkreises Vulkaneifel einstimmig fünf Straßenbauprojekte auf den Weg. Zwischen Steinborn und Waldkönigen, in Oberstadtfeld, Strohn und bei Kaperich wird durch Baumaßnahmen die Verkehrssicherheit wiederhergestellt. In Oberbettingen wird der Kreuzungsbereich der K50/L 10 ausgebaut. Die Gesamtkosten aller Baumaßnahmen setzt die Kreisverwaltung mit 2,2 Millionen Euro an. Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) in Gerolstein bereitet zurzeit die Ausschreibungen vor. Im Juni 2019 sollen dann die Submissionen erfolgen. Nach dieser öffentlichen Ausschreibung soll zügig mit den Baumaßnahmen begonnen werden. Die Eile ist geboten, damit der Kreis die dafür verfügbaren Fördermittel noch in 2019 vereinnahmen kann. Der Zustand dieser Straßen wurde schon 2016 als sehr schlecht bewertet. Ein Messfahrzeug hatte auf der K 12 zwischen Steinborn und Waldkönigen zahlreiche Spurrinnen, Risse und zum Teil großflächige Oberflächenschäden festgestellt. Dabei wurden rund drei Viertel der fast 1900 Meter langen Straße als sehr schlecht, also mit „rot“ bewertet. Für diese Straßen gibt es seit diesem Jahr einen erhöhten Zuschuss des Landes für ‚freie‘ Streckenabschnitte in Höhe von 77 Prozent. Die Kosten für den Bestandsausbau der K 12 werden auf 600.000 € geschätzt.

 

Bildzeile:

Die Kreisstraße 12 zwischen Steinborn und Waldkönigen wird demnächst erneuert. (Foto: Dr. Reinhard Scholzen)

31.03.2019 Vorankündigung Frühlingskonzert 

Frühlingskonzert am Samstag, 13.04.2019 im Forum Daun

Im Rahmen des diesjährigen Frühlingskonzertes stellt der MV Waldkönigen sein neues musikalisches Jahresprogramm vor. Zur Zeit laufen die Probearbeiten für das Konzert am 13.04.2019 im Forum Daun auf Hochtouren.

Wir wollen Ihnen auch in diesem Jahr wieder einen bunten Querschnitt an unterhaltsamer Blasmusik anbieten und hoffen, dass wir Ihre musikalischen Wünsche erfüllen können.

In diesem Jahr erstmals unter der Leitung unseres neuen, jungen Dirigenten Maximilian Mohr, nachdem unser Willi Lorse im Herbst vergangenen Jahres sein Abschiedskonzert gegeben hat.

Nehmen Sie einfach unsere Einladung an und starten musikalisch mit uns in den Frühling.

Es würde uns sehr freuen, wenn wir zu unserer Stammbesetzung noch weitere, interessierte Musikerinnen und Musiker hinzugewinnen könnten. Gerne können Sie uns anrufen unter Telefon (0 65 92) 4024, Bernhard Kläs (1. Vorsitzender). Das gilt natürlich auch für Jugendliche, die ein Instrument erlernen möchten. Wir freuen uns über jeden der mitmacht!

Wir freuen uns auf viele Besucher am Samstag, 13.04.2019 im Forum Daun!

04.03.2019 Fußballspielen

Liebe Jungs und Mädchen aus Waldkönigen.

Wir suchen Kinder aus Waldkönigen, die Spaß und Freude am Fußballspielen haben.

Habt Ihr Lust auf Fußball im Verein?
Dann meldet Euch bei mir.

Ich freue mich auf Euch.

Mario Sachen Tel.: 06592/980159

04.03.2019 Rosenmontagszug
Auch in diesem Jahr fand der Rosenmontagszug statt. Wagen und Fußgruppen begeisterten die Zuschauer trotz schlechtem Wetter.
09.02.2019 Kappensitzung
Rund 200 Besucher füllten das Bürgerhaus Waldkönigen an der Kappensitzung. Die Kölschband Schlappkappe war einer der Höhepunkte der diesjährigen Sitzung. Bei ihren Liedern standen die Leute auf den Bänken und Tischen. Auch die anderen Akteure konnten sich hören und sehen lassen: Dreierrat Klaus Maier, Benni Hommes und Marco Hommes; Funkengarde Hillesheim; Sey und Het (Edith Neisen und Tina Neisen-Kumar); Pierre Jaquemod und Jonas Welling; Funkengarde Dockweiler; Dreeser Ballerinas; Loren Jungen (Marcus und Dieter Scholzen); Nachwuchs- Jecken Dockweiler; Showtanzgruppe Waldkönigen und der singende Feinmechaniker Klaus Maier.
04.01.2019

Jahreshauptversammlung des MV Waldkönigen.