Vereine

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Vereine für den Inhalt und die Aktualität der auf dieser Homepage veröffentlichten Anzeigen selbst verantwortlich sind. Das gilt auch für die hier hinterlegten Kurzbeschreibungen der Vereine. Der Stadtteil Waldkönigen übernimmt keine Gewähr für Inhalt und Aktualität.

DJK Waldkönigen e.V.Dem im Jahre 1961 gegründeten Sportverein gehören inzwischen über 230 Mitglieder an. Schwerpunkt des sportlichen Angebots ist traditionell der Fußball.

Im Seniorenbereich nehmen zwei Mannschaften (Kreisliga B und C) gemeinsam mit den benachbarten Vereinen aus Dockweiler, Brück-Dreis und Bongard am aktiven Spielbetrieb teil. In den Altersklassen von den Bambinis bis zur A-Jugend betreiben wir eine Jugendspielgemeinschaft mit den Vereinen aus Dockweiler, Brück-Dreis, Bongard, Struth und Kelberg.

Darüber hinaus vertreten eine sehr agile Alte Herren- sowie eine nicht minder aktive Freizeitmannschaft mit viel Spaß und Erfolg die Farben des Vereins. Neben dem jährlichen Sportfest unterstützt unsere Thekenmannschaft das närrische Treiben in unserem Ort, indem sie Ausrichter der Kappensitzung ist.

Eine Tanz- und vier Gymnastikgruppen absolvieren ihre wöchentlichen Übungsstunden im Bürgerhaus, sodass ein vielzähliges Angebot für alle Altersklassen vorhanden ist.

Ebenso besteht als weitere Unterabteilung unseres Vereins eine Tischtennisgruppe.

Auch im außersportlichen Bereich zeigt sich der Verein als intakte „Familie“. Neben der vorbildlich gepflegten Rasensportanlage befindet sich zur Zeit ein Vereinsheim in Bau, welches beispielhaft unter Mitwirkung der Vereinsmitglieder errichtet wird.

Der Sportverein wird auch in Zukunft bemüht sein, in Waldkönigen eine Stütze der Gesellschaft zu sein und den Sportinteressierten ein sinnvolles Angebot zu unterbreiten.

Freiwillige Feuerwehr Waldkönigen

Anfang des Jahres 1913 schloss sich eine Gruppe Waldkönigener Männer zusammen und gründeten die heutige Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Waldkönigen wurde damals bereits mit zeitgemäßem Gerät ausgerüstet und war so in der Lage bei Feuer schnellstens eingreifen zukönnen.

Im Laufe der nächsten Jahre wurde die Ausrüstung sowie die Ausbildung ständig verbessert und modernisiert. Auch die Mannschaftsstärke nahm im Laufe der Jahre weiter zu.

Im Jahre 1982 bekam die Wehr dann ihren neuen Tragkraftspritzenanhänger inkl. der neuen Pumpe TS 8/8 geliefert. Dieser fand seine Unterkunft in den umgebauten Räumlichkeiten der alten Volksschule.

1997 wurde dann das in Eigenleistung gebaute neue Feuerwehrhaus fertiggestellt. Es konnten im März 1997 alle 30 aktiven Feuerwehrmänner inkl. Ausrüstung in ihr neues, großzügiges Domizil einziehen.

Im Jahre 2002 wurde der Tragkraftspritzenanhänger gegen ein neues Feuerwehrfahrzeug (Gerätewagentragkraftspritze) ausgetauscht.

Zwei Jahre später – 2005 – wurden die Räumlichkeiten der Feuerwehr um einen weiteren Stellplatz inkl. Fahrzeug (Mannschaftstransportfahrzeug) in Eigenfinanzierung erweitert.

2017 wurde das neue Feuerwehrfahrzeug (Tragkraftspritzenfahrzeug TSF) in Dienst gestellt,

Auch bei diesem Fahrzeug beteiligte sich die Feuerwehr Waldkönigen mit 15.000€ Eigenanteil

Auf Grund der großen Ausbildungsbereitschaft der Feuerwehrkameraden ist die Feuerwehr Waldkönigen für die Zukunft gut aufgestellt. Wir verfügen zur Zeit über 30 aktive Mitglieder inkl. 5 Frauen mit einem Ausbildungsstand von:

 

Darüber hinaus investieren wir auch in die Jugendarbeit, so dass 1997 eine eigene Jugendfeuerwehr gegründet werden konnte. Diese treffen  sich wöchentlich unter der Leitung der Jugendfeuerwehrwarte zu Übungen und auch Spiele Abenden.

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands KFD

Komm und mach mit –
in der Frauengemeinschaft der Pfarrgemeinde St. Anna-Neunkirchen – Gruppe Waldkönigen.

Kommen Sie zu uns –
mit all Ihren Fragen, Problemen und Wünschen. Das Miteinander in gemütlicher Runde, gibt das Gefühl nicht allein zu sein. Es ist eine Gemeinschaft Gleichgesinnter, die Ihnen neue Möglichkeiten aufzeigt und Freude und auch Freunde bringt.

Was können wir Ihnen bieten?
unsere kfd St. Ana – Gruppe Waldkönigen zählt zur Zeit 50 Mitglieder im Alter von Anfang 30 bis über 80 Jahren. Wir verstehen uns als Teil der Pfarrgemeinde. Wir treffen uns zu Bibelgesprächen und zu Gottesdiensten und führen Veranstaltungen für Frauen, Kinder und Senioren durch.

Besonderes Interesse haben wir an der Zusammenarbeit mit der Ortsgemeinde und den örtlichen Vereinen.

Falls Sie eine Mitgliedschaft interessiert:

Ihre Mitgliedschaft könnte für Sie persönlich aber auch für unsere kleine Gemeinschaft eine Bereicherung sein. Wenn Sie sich interessieren, eine Anruf bei einem Mitglied des Vorstandes informiert Sie über alles.

 

DJK Waldkönigen

Vorsitzender: Dietmar Welling

Waldschulweg 26, 54550 Daun-Waldkönigen

Telefon: 06592-1538, Fax: 01212510249

Email

 

weitere Infos zum DJK

Freiwillige Feuerwehr Waldkönigen

Wehrführer: Oswald Eich

Zum Ernstberg 19a, 54550 Daun-Waldkönigen

Telefon: 06592-982218

weitere Infos zur FFW Waldkönigen

  

Jugendfeuerwehr Waldkönigen

Jugendfeuerwehrwart: Stefan Scholzen

Waldweg  , 54550 Daun-Waldkönigen

Telefon: 

 

Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands 

St. Anna, Gruppe Waldkönigen

Vorsitzende:

Edith Neisen
Waldweg 17
Telefon: 06592/1638
Petra Jaquemod 
Eichenweg 8
Telefon: 06592/2454
Annegret Hommes
Kastanienweg 9
Telefon: 06592/980314

weitere Infos zum kfd

Motorradfreunde Waldkönigen

Ansprechpartner/ Roadchief: Dieter Leclaire 

Akazienweg 16, 54550 Daun-Waldkönigen

Tel: 016097350379

www.mf-waldkoenigen.de

Musikverein Waldkönigen e.V.

Vorsitzender: Bernhard Kläs

Waldschulweg 4, 54550 Daun-Waldkönigen

Telefon: 06592/4024

Email

weitere Infos zum Musikverein

Orgelbauverein der Filialkirche St. Luzia Daun-Waldkönigen e.V. 

Vorsitzender: Bernhard Kläs

Waldschulweg 4, 54550 Daun-Waldkönigen

Telefon: 06592/4024

weitere Infos zum Orgelbauverein

Orgelbauverein der Filialkirche St. Luzia Daun-Waldkönigen e.V.

Die derzeitige Orgel in der Filialkirche St. Luzia in Daun-Waldkönigen ist in einem derart desolaten Zustand, dass jederzeit mit einem vollständigen Ausfall der Orgel gerechnet werden muss. Die Kosten für eine Reparatur stehen nach Aussage eines Gutachtes in keinem vernünftigen Verhältnis. Die eingebauten elektronischen Komponenten unterliegen einem hohen verschleiß und würden auch nach einer Reparatur sehr reparaturanfällig bleiben. 

Der Verein hat sich die Finanzierung einer neuen Pfeifenorgel auf mechanischer Basis für unsere Filialkirche zum Ziel gesetzt. Diese Bauart unterliegt einem wesentlich geringeren Verschleif als die derzeitige Orgel. Es wäre eine Anschaffung für eine sehr lange Zeit.

Ein solches Instrument dient selbstverständlich in erster Linie der Verschönerung der in der Filialkirche St. Luzia stattfindenden Gottesdienste. Darüber hinaus stellt eine solche Orgel aber auch eine Bereicherung für den gesamten Ort dar. In Aussicht gestellt sind nämlich bereits jetzt Orgelkonzerte außerhalb der Gottesdienste.

Die Finanzierung erfolgt ausschließlich durch Spenden. Jede noch so gutgewollte Spende, egal in welcher Höhe, käme einer schnellen Finanzierung zu Gute, so der Tenor der Gründungsversammlung. 

In den nächsten Wochen und Monaten werden Mitglieder des Orgelbauvereins die Haushalte in Waldkönigen besuchen. Dabei werden Sie den Bürgerinnen und Bürgern das Projekt der Neuanschaffung einer Pfeifenorgel vorstellen.  

 

SLV Ernstberg e.V.

Vorsitzender: Hans-Jürgen Höger

Waldweg 8, 54550 Daun-Waldkönigen

Telefon: 06592/1478   Schneetelefon: 06592/173606

www.slv-ernstberg.de